18 000
zufriedene Kunden
Rabatt 0%

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie ein Produkt in den Warenkorb.

Wenn Sie Hilfe brauchen, kontaktieren Sie uns bitte.

Home FAQ Blog Kontakt Bestellstatus
Hauptseite Blog Sextreme Black Force 200mg

Sextreme Black Force 200mg

Black Force 200mg unterscheidet sich gegenüber Viagra, dass es die doppelte Menge an Sildenafil enthält. Hierbei handelt es sich um ein stark wirksames Potenzmittel, mit dem Männer mit einer Potenzstörung den Sex wieder ungehemmt erleben können.
Weitere Informationen
vom Verkauf ausgeschlossen

Wir haben eine Alternative für Sie

Cenforce 200 mg
2 Packung: (20 Stück)
auf Lager
55,00 €
Packungsinhalt
10 überzogene Tabletten
Wirkstoff
Wirkstoff in einer Tablette
Wirkungseintritt
30–60 Minuten
Wirkungsdauer
4–6 Stunden
Anfrage zum Produkt
Menge Preis pro Packung Preis Menge
4 Packung: (40 Stück) 23,25 € 93,00 €
6 Packung: (60 Stück) 21,50 € 129,00 €
8 Packung: (80 Stück) 19,88 € 159,00 €
10 Packung: (100 Stück) 18,40 € 184,00 €
15 Packung: (150 Stück) 17,40 € 261,00 €
20 Packung: (200 Stück) 15,60 € 312,00 €
30 Packung: (300 Stück) 14,63 € 439,00 €
40 Packung: (400 Stück) 13,85 € 554,00 €
50 Packung: (500 Stück) 11,98 € 599,00 €
Schnelle Zustellung
innerhalb von 3-5 Werktagen
Diskrete Verpackung
Geprüfte Qualität aller
Produkte

Sonderangebot

10x Packs Tadalis SX 20 mg (40 Tabletten)
auf Lager

Tadalis SX 20 mg in Tablettenform hilft Männern mit problematischer Erektion. In der Zusammenarbeit mit sexueller Stimulation sorgt für bessere Durchblutung des Gliedes und lang anhaltende Erektion. Es ist Generikum von Cialis - sein vollwertiger Ersatz - und enthält Wirkstoff Tadalafil. 

ab 59,00 €
10x Packs Dapoxetine 60 mg (100 Tabletten)
auf Lager

Dapoxetine 60 mg ist ein Produkt zur Behandlung vom vorzeitigen Samenerguss. Der Wirkstoff Dapoxetine verhindert einen vorzeitigen Höhepunkt und Sie können die Sinnenlust viel länger genießen.

ab 109,00 €
10x Packs Kamagra Brausetabletten 100 mg (70 Tabletten)
auf Lager

Kamagra Brausetabletten 100 mg sind andere beliebte Form von original Kamagra. Sie sind für Männer mit erektilen Dysfunktion geeignet, die eine Alternative zur klassischen Tabletten mit Sildenafil suchen. 

ab 109,00 €

Allgemeine Informationen

Mit Black Force 200mg die Potenz steigern

Bei Black Force 200mg handelt es sich um ein Generikum von Viagra. Der große Unterschied dabei ist, dass die doppelte Menge an Sildenafil in jeder Tablette enthalten. Dadurch tritt die Wirkung nicht nur rascher ein, sondern zeigt sich intensiver und hält länger an. Mit anderen Worten handelt es sich bei Black Force 200mg um eine stärkere Ausführung von Viagra. Black Force 200mg wird demnach vor allem bei Potenzstörung schweren Ausmaßes eingesetzt. Vor allem wird es auch dann empfohlen wenn leichte und mittlere Potenzmittel nicht mehr ihren Zweck erfüllen.

Wie wirkt Black Force 200mg?

Durch den Inhaltsstoff Sildenafil wird die Durchblutung des Gliedes gesteigert. Dadurch kann eine Erektion stattfinden, und diese hält auch an. Männer können Dank Black Force 200mg den Geschlechtsverkehr wieder in vollen Zügen ausleben. Dieses Potenzmittel bringt aber noch weitere Vorteile mit sich. Schon nach kurzer Zeit mindern sich auch die negativen Begleiterscheinungen wie psychische Belastungen wieder. Bereits 30 Minuten nach der Einnahme der Tabletten lässt sich eine Wirkung vernehmen, die rund 6 Stunden anhält.

Welche Dosierung wird bei Black Force 200mg empfohlen?

Grundsätzlich sollte die Tagesdosis von 200mg nicht überschritten werden. Da es sich bei Black Force 200mg um ein sehr starkes Potenzmittel handelt, sollte zu Beginn lediglich eine halbe Tablette eingenommen werden. Dieses Potenzmittel kann die Wirkung allerdings nur bei sexueller Stimulation entfalten. Da es sich nicht um ein Aphrodisiakum handelt, kann demnach die sexuelle Lust nicht gesteigert werden. Deswegen ist es ratsam, dass Black Force 200mg bereits beim Vorspiel zum Einsatz gebracht wird. Sollte sich nach rund 30 bis 60 Minuten keine oder eine zu geringe Wirkung zeigen, kann auch die andere Hälfte noch nachgenommen werden. Vor der Einnahme von Black Force 200mg sollte sowohl auf Alkohol als auch auf fettreiche Speisen verzichtet werden. Hierdurch kann die Wirkung des Inhaltsstoffes gemindert werden.

Wer sollte Black Force 200mg nicht einnehmen?

Männer, die bereits einen Herzinfarkt oder andere Erkrankungen des Herzens erlitten haben, sollten Black Force 200mg nicht einnehmen. Mit Bedacht sollte dieses Potenzmittel zudem bei niedrigem Blutdruck, bei einer Gerinnungsstörung und bei Bluthochdruck geschluckt werden. Besteht eine Allergie gegen den Inhaltsstoff sollte Black Force 200mg auf keinen Fall eingenommen werden. Patienten, die an einer Angina Pectoris leiden, sollten ebenfalls auf dieses Potenzmittel verzichten. Diese Erkrankung wird meist mit Medikamenten behandelt, die Nitrate oder Stickstoffmonoxide enthalten, wodurch es mit Black Force 200mg zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen kann. Es ist ratsam, dass vor der ersten Einnahme ein Arzt aufgesucht wird. So können gesundheitliche Risiken ausgeschlossen und Fragen bezüglich Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten abgeklärt werden.

Welche Nebenwirkungen kann es bei Black Force 200mg geben?

Grundsätzlich handelt es sich bei Black Force 200mg um ein Potenzmittel mit guter Verträglichkeit. Dennoch können sich wie bei allen anderen Medikamenten auch hier unerwünschte Nebenwirkungen nach der Einnahme zeigen. Neben Kopfschmerzen und einer Rötung des Gesichts – dem sogenannten Flush – kann es auch zu Sehstörungen kommen. Betroffene führen auch hin und wieder eine tropfende Nase oder Schwindelgefühle an. Sollten sich diese oder ähnliche Symptome nach der Einnahme von Black Force 200mg zeigen, sollte auf jeden Fall ein Arzt zur weiteren Abklärung aufgesucht werden. Bis dahin sollte keine weitere Tablette des Potenzmittels mehr eingenommen werden.

Wie wird Black Force 200mg gelagert?

Damit die Tabletten vor Feuchtigkeit geschützt sind, sollten diese bis kurz vor der Einnahme sowohl im Blister als auch in der Verpackung belassen werden. Temperaturen über 30 Grad Celsius können die Wirksamkeit von Sildenafil beeinträchtigen.

Blog

Schatz, was spielen wir heute?

26.09.2022

Früher oder später versucht ein Stereotyp, in jedes Schlafzimmer einzudringen, und als nächstes folgt ihm die Langweile. Wie kann man sie vermeiden?

Gesamter Artikel

Du darfst mich überraschen

08.09.2022

„Sex nur mit einer ausdrücklichen, vorzugsweise schriftlichen, Zustimmung. Doppelseitig. Um Gottes Willen,  das meinen sie wohl nicht ernst“.

Gesamter Artikel

Impotenz bei Frauen und ihre Ursachen

29.08.2022

Sexuelle Dysfunktion bei Frauen - können auch Frauen impotent sein?

Gesamter Artikel

Männliche Masturbation - was sollte man wissen

15.08.2022

Warum sollte man masturbieren? Wie masturbieren Männer? Wie lässt sich durch Masturbation der bestmögliche Orgasmus erreichen?

Gesamter Artikel

Brauchen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns. Wir sind bereit, alle Fragen zu unseren Produkten zu beantworten.

Eine Anfrage senden

Wir und unsere Partner brauchen Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Webseitenaufrufe zu analysieren, Werbung zu bewerten und zu personalisieren. Durch Klicken auf die Taste "OK" stimmen Sie zu.

Fakultative Cookies ablehnen Einstellungen OK