18 000
zufriedene Kunden
Rabatt 0%

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie ein Produkt in den Warenkorb.

Wenn Sie Hilfe brauchen, kontaktieren Sie uns bitte.

Home FAQ Blog Kontakt Bestellstatus

Vardeforce 40 mg

Bei Vardeforce 40 mg handelt es sich um eine stärkere und verbesserte Version des Produkts Vardeforce 20mg. Sicherheit für die Männer.
Weitere Informationen
vom Verkauf ausgeschlossen
Packungsinhalt
10 überzogene Tabletten
Wirkstoff
Wirkstoff in einer Tablette
Wirkungseintritt
30–60 Minuten
Wirkungsdauer
4–5 Stunden
Form
Tabletten
Anfrage zum Produkt
Menge Preis pro Packung Preis Menge
2 Packung: (20 Stück) 23,00 € 46,00 €
4 Packung: (40 Stück) 21,75 € 87,00 €
6 Packung: (60 Stück) 19,83 € 119,00 €
8 Packung: (80 Stück) 18,63 € 149,00 €
10 Packung: (100 Stück) 17,60 € 176,00 €
15 Packung: (150 Stück) 16,60 € 249,00 €
20 Packung: (200 Stück) 15,70 € 314,00 €
30 Packung: (300 Stück) 14,90 € 447,00 €
40 Packung: (400 Stück) 14,15 € 566,00 €
50 Packung: (500 Stück) 13,38 € 669,00 €
Schnelle Zustellung
innerhalb von 3-5 Werktagen
Diskrete Verpackung
Geprüfte Qualität aller
Produkte

Sonderangebot

10x Packs Tadalis SX 20 mg (40 Tabletten)
auf Lager

Tadalis SX 20 mg in Tablettenform hilft Männern mit problematischer Erektion. In der Zusammenarbeit mit sexueller Stimulation sorgt für bessere Durchblutung des Gliedes und lang anhaltende Erektion. Es ist Generikum von Cialis - sein vollwertiger Ersatz - und enthält Wirkstoff Tadalafil. 

ab 59,00 €
10x Packs Dapoxetine 60 mg (100 Tabletten)
auf Lager

Dapoxetine 60 mg ist ein Produkt zur Behandlung vom vorzeitigen Samenerguss. Der Wirkstoff Dapoxetine verhindert einen vorzeitigen Höhepunkt und Sie können die Sinnenlust viel länger genießen.

ab 109,00 €
10x Packs Kamagra Brausetabletten 100 mg (70 Tabletten)
auf Lager

Kamagra Brausetabletten 100 mg sind andere beliebte Form von original Kamagra. Sie sind für Männer mit erektilen Dysfunktion geeignet, die eine Alternative zur klassischen Tabletten mit Sildenafil suchen. 

ab 109,00 €

Allgemeine Informationen

Potenzprobleme? Häufige Probleme der Männer

Laut einer aktuellen Studie leidet jeder zehnte Mann gelegentlich unter einer erektilen Dysfunktion. Diese Erkrankung bereitet den betroffenen Männern Schwierigkeiten eine Erektion zu bekommen oder diese aufrechtzuerhalten. Als Ursache dieser Probleme sind vor allem physische und psychische Komponenten bekannt. Speziell für die Behandlung einer erektilen Dysfunktion wurde das Medikament Vardeforce 40 mg entwickelt. Vardeforce 40 mg ist ein verbessertes und stärkeres Präparat für die betroffenen Patienten. Jede Tablette besteht aus 40 mg des Wirkstoffs Vardenafil.

Durch Vardeforce 40 mg wird die männliche Potenz auf natürliche Art unterstützt. Das Medikament zeigt nur Wirkung, wenn eine sexuelle Stimulation stattfindet. Durch den natürlichen Vorgang im Körper, wird die Erektion zum Erlöschen gebracht. Vardeforce 40 mg reduziert diese Wirkung und ermöglicht eine langanhaltende Erektion, um die sexuelle Lust neu zu entdecken.

Vardeforce 40 mg sollte bei folgender Problematik nicht eingenommen werden

  • bei Arzneimitteln zur Behandlung von HIV- Infektionen (Ritonavir oder Indinavir)
  • bei Arzneimitteln zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Ketoconazol oder Itraconazol) und einer Altersüberschreitung von dem 75. Lebensjahr
  • bei schweren Herz- oder Lebererkrankungen
  • bei regelmäßiger Dialyseanwendung
  • nach einem kürzlich erlittenen Schlafanfall oder Herzinfarkt
  • bei zu niedrigem Blutdruck
  • bei einer alters- und gesundheitsbedingten Augenerkrankung

Bekannte Nebenwirkungen bei der Einnahme von Vardeforce 40 mg

  • Schwindel und Kopfschmerzen
  • Rötungen im Gesicht und Halsbereich
  • Verdauungsstörungen, sowie Übelkeit
  • Erhöhtes Krankheitsgefühl, einhergehend mit einer verstopften Nase und Kurzatmigkeit
  • Ausgeprägte Schläfrigkeit
  • Hautausschlag mit einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht
  • Rücken-, Glieder- oder Muskelschmerzen
  • Bluthochdruck oder Blutdruckabfall
  • Erhöhte Herzfrequenz und Herzrasen

Vardeforce 40 mg und seine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bei einer regelmäßigen Einnahme anderer Arzneimittel, pflanzlicher Präparate oder Vitaminen sollte man sich auf jeden Fall bei seinem Arzt oder Apotheker vorher informieren. In der Regel kann Vardeforce 40 mg bedenkenlos mit anderen Mitteln eingenommen werden.

Trotzdem sollte Vardeforce 40 mg nicht mit folgenden Medikamenten kombiniert werden oder benötigt eine engere Absprache mit dem Haus- oder Facharzt:
  • Arzneimittel oder Nitrate zur Behandlung von Angina, die durch Freisetzung von Stickoxid den Blutdruck ernsthaft beeinflussen können
  • Arzneimittel, die bei Behandlung von HIV- Infektionen angewendet werden
  • Arzneimittel, die zur Behandlung von Pilzerkrankung verwendet werden
  • Arzneimittel zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen (Chinidin, Procainnamid, Amiodaron oder Sotalol)
  • Bei Einnahme des Antibiotikums Erythromycin
  • Zur Behandlung eingesetzte Alpha-Blocker bei Bluthochdruck oder gutartiger Prostatahyperplasie

Produkt empfehlen

Blog

Schatz, was spielen wir heute?

26.09.2022

Früher oder später versucht ein Stereotyp, in jedes Schlafzimmer einzudringen, und als nächstes folgt ihm die Langweile. Wie kann man sie vermeiden?

Gesamter Artikel

Du darfst mich überraschen

08.09.2022

„Sex nur mit einer ausdrücklichen, vorzugsweise schriftlichen, Zustimmung. Doppelseitig. Um Gottes Willen,  das meinen sie wohl nicht ernst“.

Gesamter Artikel

Impotenz bei Frauen und ihre Ursachen

29.08.2022

Sexuelle Dysfunktion bei Frauen - können auch Frauen impotent sein?

Gesamter Artikel

Männliche Masturbation - was sollte man wissen

15.08.2022

Warum sollte man masturbieren? Wie masturbieren Männer? Wie lässt sich durch Masturbation der bestmögliche Orgasmus erreichen?

Gesamter Artikel

Brauchen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns. Wir sind bereit, alle Fragen zu unseren Produkten zu beantworten.

Eine Anfrage senden

Wir und unsere Partner brauchen Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Webseitenaufrufe zu analysieren, Werbung zu bewerten und zu personalisieren. Durch Klicken auf die Taste "OK" stimmen Sie zu.

Fakultative Cookies ablehnen Einstellungen OK