Vorsicht: Die Lieferung kann länger dauern als üblich. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.
18 000
zufriedene Kunden
Rabatt 0%

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie ein Produkt in den Warenkorb.

Wenn Sie Hilfe brauchen, kontaktieren Sie uns bitte.

Home FAQ Blog Kontakt Bestellstatus
Hauptseite Blog Revolut: internationale Banküberweisung innerhalb von Sekunden

Revolut: internationale Banküberweisung innerhalb von Sekunden

20.10.2022

Ist es Ihnen zu kompliziert, eine Auslandsüberweisung bei Ihrer Bank- oder im Online-Banking einzugeben? Oder möchten Sie nicht, dass die Zahlung für unsere Produkte auf Ihrem Privatkonto sichtbar ist? Wir haben eine einfache Lösung für Sie: die mobile Zahlungsanwendung Revolut.

Was ist Revolut?

Revolut ist eine mobile App, mit der eine Zahlungskarte verbunden ist. Mit dieser App können Sie kostenlos Konten in vielen Weltwährungen einschließlich Kryptowährungen führen.

Das Geld wird in Revolut ganz einfach mit der Zahlungskarte oder über Google Pay bzw. Apple Pay hinzugefügt. Sie können dieses Geld dann in der App mit nur wenigen Klicks innerhalb Sekunden in jede andere unterstützte Währung umwandeln.
 
Die Revolut-Anwendung ist sowohl im Google Play als auch im App Store verfügbar. Die Führung eines Revolut-Kontos ist in der Basisversion kostenlos oder Sie wählen einen der Premium-Tarife.
 
Bei der Registrierung müssen Sie nur Ihre persönlichen Daten sowie die Adresse ausfüllen und Ihre Identität überprüfen (es ist erforderlich, ein Personaldokument mit Lichtbild abzufotografieren und anschließend ein Foto Ihres Gesichts zu machen).

Die Registrierung ist somit abgeschlossen und Sie können (wenn Sie möchten) Ihre eigene Zahlungskarte bestellen.

Ist Revolut sicher?

Die Revolut-Anwendung gehört zur Revolut Bank, die wie alle klassischen Banken auf Basis einer europäischen Banklizenz tätig ist. Somit ist Ihr Geld in der mobilen Anwendung bis zu 100.000 € durch die Einlagensicherung abgesichert. Sollte die Bank insolvent werden, erhalten die Kunden somit ihr Geld bis zur festgelegten Höhe zurück.

Revolut und internationale SEPA-Überweisungen

Über Revolut können Sie auch internationale Überweisungen – SEPA-Zahlungen – kostenlos durchführen. Eine Revolut-Zahlung sollte innerhalb von 3-5 Tagen gutgeschrieben werden, in den meisten Fällen ist die Überweisung jedoch viel schneller. Wie mache ich eine internationale SEPA-Zahlung über Revolut?

Weitere Vorteile der Revolut-App

  • Keine Gebühren – Im Vergleich zu Banküberweisungen können bei jeder Auslandstransaktion etwa 3-5 % gespart werden. Das liegt an den fehlenden Gebühren und vor allem an den viel günstigeren Wechselkursen.
  • Ein weiterer Vorteil sind kostenlose Abhebungen an Geldautomaten, insbesondere im Ausland. Das hängt von den einzelnen Tarifen ab. Banken verlangen oft erhebliche Gebühren für Standardkarten. Dieses Geld können Sie dank Revolut sparen.
  • Die Führung eines Revolut-Kontos ist in der Basisversion kostenlos oder Sie wählen einen der Premium-Tarife.
  • Darüber hinaus können Sie bis zu 30 Währungen auf eine Karte laden (bei Premium-Versionen auch Kryptowährungen, die direkt in der Anwendung gekauft werden). Wenn Sie reisen, können Sie innerhalb von Revolut günstig Geld in eine andere Währung umwandeln und erheblich an zusätzlichen Gebühren sparen.
  • Dank der virtuellen Karte bezahlen Sie dann sicher im Internet.
  • Revolut hat ein sehr ausgeklügeltes Schutzsystem, und ist daher sehr sicher.
  • Darüber hinaus ist die Anwendung vollständig in Deutsch (sowie in anderen Weltsprachen) verfasst und bietet übersichtliche Ausgabenstatistiken.

Wie mache ich eine internationale SEPA-Zahlung über Revolut?

Um eine SEPA-Zahlung über Revolut zu tätigen, müssen Sie registriert sein und die Revolut-App auf Ihr Handy heruntergeladen haben (mehr zur Registrierung im Abschnitt Wie registriere ich mich?). Natürlich müssen Sie in der App genügend Mittelzur Verfügung haben.

  1. Öffnen Sie die Revolut-App auf Ihrem Handy.
  2. Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf Konten Überweisungen (Schaltfläche mit 2 Pfeilen am unteren Bildschirmrand) → + Neu → Bankangaben des Empfängers hinzufügen. Sie werden aufgefordert, Einzelheiten zu der Banküberweisung hinzuzufügen – wählen Sie Für Unternehmen.
  3. Nachdem Sie den Empfänger hinzugefügt haben (den Namen des Unternehmens finden Sie in der Bestellbestätigungs-E-Mail), klicken Sie darauf, wählen Sie die Währung aus, in der Sie die Zahlung senden möchten, und geben Sie den Betrag ein. Unter Währung können Sie auswählen, von welchem Guthaben Sie den Betrag senden möchten. Bitte geben Sie als Verwendungszweck Ihre Bestellnummer an.
  4. Nachdem Sie den Betrag und die Währung hinzugefügt haben, klicken Sie auf Weiter, überprüfen Sie die Überweisungsdetails und die geschätzte Zeit für die Gutschrift auf dem Zielkonto.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.
  6. Nach Abschluss der Überweisung können Sie die Überweisungsbestätigung herunterladen, die als Bestätigung des Zahlungseingangs dient. Die PDF-Datei enthält alle Details Ihrer Überweisung sowie eine eindeutige externe Referenz, anhand derer die Bank des Empfängers die Gelder zurückverfolgen kann.

Wie sende ich Geld an Revolut?

Es gibt drei Möglichkeiten, Geld auf ein Revolut-Konto zu senden:

  1. Durch Aufladen über die Karte - diese Option wird praktisch sofort ausgeführt und erfolgt kostenlos.
  2. Apple Pay oder Google Pay
  3. Klassische Banküberweisung - diese Transaktion dauert 3-5 Tage und es handelt sich um eine normale SEPA-Zahlung.

Verfahren:

Klicken Sie nach dem Einloggen in die Anwendung auf dem Startbildschirm unter dem aktuellen Kontostand auf die blaue Schaltfläche "+ Geld hinzufügen". Sie haben die Karte bereits bei der Erstaufladung bei der Registrierung eingegeben. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Betrag in EUR einzuzahlen und Ihre Einzahlung über die Schaltfläche Geld sicher hinzufügen zu bestätigen.

Um über Apple Pay oder Google Pay zu bezahlen, ändern Sie die Zahlungsmethode auf Apple Pay/Google Pay, wenn Sie den Betrag einzahlen.
 
Wenn Sie Geld per Banküberweisung an Revolut senden möchten, gehen Sie genauso vor wie beim Aufladen mit einer Karte, d.h. klicken Sie auf dem Startbildschirm nach dem Einloggen in die Anwendung unter dem aktuellen Kontostatus auf die blaue Schaltfläche "+ Geld hinzufügen".

Ändern Sie unter dem Betrag die Zahlungsmethode auf Normale Banküberweisung. Daraufhin werden Ihnen die Details Ihres Revolut-Kontos zum Senden von Geld angezeigt – IBAN und BIC/SWIFT.

Zögern Sie immer noch?

Profitieren Sie noch heute von schnellen und sicheren SEPA-Zahlungen in der Revolut-App und bestellen Sie unsere Produkte ohne unnötige Komplikationen. Seien Sie nicht mehr von unflexiblen Banken abhängig und bezahlen Sie einfach und schnell ohne unnötige Bankgebühren.

Brauchen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns. Wir sind bereit, alle Fragen zu unseren Produkten zu beantworten.

Eine Anfrage senden

Wir und unsere Partner brauchen Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Webseitenaufrufe zu analysieren, Werbung zu bewerten und zu personalisieren. Durch Klicken auf die Taste "OK" stimmen Sie zu.

Fakultative Cookies ablehnen Einstellungen OK