Vorsicht: Die Lieferung kann länger dauern als üblich. Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.
18 000
zufriedene Kunden
Rabatt 0%

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie ein Produkt in den Warenkorb.

Wenn Sie Hilfe brauchen, kontaktieren Sie uns bitte.

Home FAQ Blog Kontakt Bestellstatus
Hauptseite Blog Vorzeitige Ejakulation - Möglichkeiten der chirurgischen Beseitigung des Problems

Vorzeitige Ejakulation - Möglichkeiten der chirurgischen Beseitigung des Problems

04.06.2021

Welche Möglichkeiten der chirurgischen Behandlung von vorzeitiger Ejakulation gibt es? Wie können sie helfen? Welche Beiträge hat solche Behandlung und worin bestehen die Risiken?

Heutzutage gibt es mehrere Möglichkeiten, wie sich vorzeitige Ejakulation chirurgisch besiegen lässt. Eine der Möglichkeiten (Injizieren von Füllmaterial) ist reversibel, die restlichen drei (Frenulotomie, Beschneidung, subkutane Matrix) sind irreversibel.

Darüber, welche der Methoden geeignet ist, entscheidet immer der Arzt und nicht alle Methoden sind in jedem Land zugänglich.

  • Frenulotomie (Verlängerung von Vorhautbändchen)
  • Beschneidung - ja oder nein?
  • Injizieren von Botox oder Hyaluronsäure
  • Inneres Kondom - subkutane ADM Matrix

Frenulotomie – Verlängerung von Vorhautbändchen

Vorhautbändchen ist ein Stück Haut, das die Vorhaut mit der Eichel verbindet. Es befindet sich auf der unteren Seite des Penis und unter normalen Umständen hilft es die Vorhaut über die Eichel ziehen.

Wenn es zu kurz ist, ist das Überziehen der Vorhaut kompliziert, was zu deutlichen Problemen, vor allem bei sexuellen Aktivitäten, führen kann. Kurzes Vorhautbändchen wird beim Sex mehr gespannt und gereizt, was zur vorzeitigen Ejakulation führen kann. Geschlechtsverkehr kann auch für Männer mit kurzem Vorhautbändchen schmerzvoll sein und es kann zu einem Unfall, der mit weiteren Schmerzen und Blutung verbunden sein kann, kommen.

Chirurgische Verlängerung von Vorhautbändchen wird Frenulotomie genannt und kann die Probleme mit Überempfindlichkeit bis Schmerzhaftigkeit beim Geschlechtsverkehr für immer lösen. Gleichzeitig kann es vielen Männern helfen, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern.

Es handelt sich um einen chirurgischen Eingriff bei lokaler Betäubung, bei dem das Vorhautbändchen quer aufgeschnitten und darauffolgend länglich zusammengenäht wird. Dadurch wird es verlängert, die Überempfindlichkeit des Penis sinkt und es verlängert sich die Zeit, die für Ejakulation notwendig ist.

Der Eingriff dauert ca. 15 Minuten und die Heilung dauert normalerweise zwei Wochen. Der Eingriff ist irreversibel.

Beschneidung - ja oder nein?

Männliche Beschneidung gehört zu den am häufigsten durchgeführten körperlichen chirurgischen Eingriffen weltweit. Es handelt sich um eine teilweise oder vollständige chirurgische Entfernung der männlichen Vorhaut.

Es wurde schätzungsweise ein Drittel der männlichen Bevölkerung beschnitten, ungeachtet ob aus religiösen, kulturellen, gesundheitlichen oder anderen Gründen. Diese Körpermodifikation ist irreversibel.

Kann die männliche Beschneidung für eine Behandlungsmethode von vorzeitiger Ejakulation gehalten werden?

Wenn die Vorhaut, oder ein Teil davon beseitigt wird, gehen dabei auch viele Nervenendigungen verloren, die für die Empfindlichkeit des Penis verantwortlich sind. Das kann auf den ersten Blick als eine gute Nachricht für Männer, die an vorzeitige Ejakulation leiden, klingen. Aber!

Unabhängige Studien kommen zu widersprüchigen Schlussfolgerungen, resp. zu widersprüchigen Ergebnissen. Einige Studien beschreiben bei einer Stichprobe von Männern sogar Verschlechterung der vorzeitigen Ejakulation und eine deutliche postoperative Narbenbildung.

Weiter zeigt es sich, dass die Beschneidung bei manchen Männern zur Verringerung des Vergnügens an Masturbation und des sexuellen Erlebnisses führt. Während die Männer mit intakter Vorhaut leichter masturbieren können, und zwar auch ohne Gleitgel, müssen beschnittene Männer Gleitgel in Reichweite haben und gleichzeitig stärkeren Druck ausüben, um Befriedigung zu erzielen.

Aus den oben genannten Gründen lässt sich die männliche Beschneidung nicht generell als Therapie zur Beseitigung von vorzeitiger Ejakulation empfehlen.

Injizieren von Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure

Botox ist vor allem dank seiner Fähigkeit, feine Gesichtsfalten zu reduzieren, bekannt. In Wirklichkeit ist aber seine medizinische Anwendung viel breiter. Mit Hilfe von Botox lässt sich zum Beispiel auch vorzeitige Ejakulation lösen. Wie funktioniert das?

Musculus bulbospongiosus ist ein Oberflächenmuskel, der von der Mitte des Perineums (Damm) bis zu dem unteren Teil des Penis führt, und eine wichtige Rolle bei Ejakulation spielt. Mit Hilfe von Botox- oder Hyaluronspritzen lässt sich dieser Muskel zeitweise außer Funktion setzen. Dadurch kommt es zur Verlängerung der zur Ejakulation notwendigen Zeit.

Die Wirkungsdauer sind mindestens 3 Monate. Bei manchen Patienten kann die Wirkungsdauer sogar länger als ein Jahr sein.
vorzeitige ejakulation chirurgische beseitigung

Inneres Kondom - subkutane ADM Matrix

Es handelt sich um eine neue Art chirurgischer Behandlung mit Hilfe von innerem Kondom. Während der Operation wird sog. inneres Kondom, das aus azellulären dermalen Matrix (ADM) hergestellt wird, in die subkutane (subdermale) Tasche im Penis eingeführt.

Es wurde festgestellt, dass sich die Zeit, die die Männer zur Erreichung von Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs brauchten, (von 0,67 Min. auf 2,37 Min.) verlängerte. Die Patienten konnten die sexuelle Aktivität 6 Wochen nach der Operation erneuern. Die Wirkung des Eingriffs ist dauerhaft.

Obwohl die Forschung diese Art Behandlung von erektiler Dysfunktion als effektiv und sicher bezeichnete, ist es erforderlich, diese Therapieart einer weiteren Untersuchung zu unterziehen.

Moderne Medizin entwickelt sich immer weiter und damit auch die Behandlung von vorzeitiger Ejakulation. Die Möglichkeiten und Eignung von chirurgischer Behandlung müssen mit dem behandelnden Arzt konsultiert werden, der die bestmögliche Lösung anhand der verfügbaren Lösungen vorschlagen wird.

Es ist immer wichtig im Hinterkopf zu behalten, dass jeder den eigenen Weg geht, der mit kleinen Schritten anfängt.

Bei der Behandlung von vorzeitiger Ejakulation können unterschiedliche Techniken und Übungen, Psychotherapie, lokale Anästhetika, pharmakologische Behandlung oder Kombination der oben genannten Möglichkeiten helfen. Und deswegen könnten Sie weitere Artikel interessieren: Medikamente gegen vorzeitige Ejakulation, Sprays gegen vorzeitige Ejakulation und ihre Alternativen oder Vorzeitige Ejakulation - Fragen und Antworten.

Autor: Christian Fischer

Quellen:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6370163/
https://contraceptivestudies.imedpub.com/a-new-operation-on-malepremature-ejaculation.php?aid=11145
http://www.cityklinikka.com/genital-surgery/men-genital/botox-for-premature-ejaculation/
https://tau.amegroups.com/article/view/9555/11780
https://www.hindawi.com/journals/bmri/2015/417846/
https://www.racgp.org.au/download/Documents/AFP/2015/October/October_Clinical-Chung.pdf
https://patents.google.com/patent/US8329193

Brauchen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns. Wir sind bereit, alle Fragen zu unseren Produkten zu beantworten.

Eine Anfrage senden

Wir und unsere Partner brauchen Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Webseitenaufrufe zu analysieren, Werbung zu bewerten und zu personalisieren. Durch Klicken auf die Taste "OK" stimmen Sie zu.

Fakultative Cookies ablehnen Einstellungen OK