18 000
zufriedene Kunden
Rabatt 0%

Ihr Warenkorb ist leer.

Geben Sie ein Produkt in den Warenkorb.

Wenn Sie Hilfe brauchen, kontaktieren Sie uns bitte.

Home FAQ Blog Kontakt Bestellstatus
Hauptseite Blog Malegra FXT Plus 160mg

Malegra FXT Plus 160mg

Malegra FXT Plus 160mg ist ein mit 60mg Fluoxetine verbessertes Viagra-Generikum 100 mg, also zwei Medikamente in einer Tablette. Fluoxetine ist ein wirksames Medikament gegen vorzeitige Ejakulation und für ihre bessere Kontrolle. Malegra FXT Plus 160mg ist ein sehr beliebtes Medikament gegen vorzeitige Ejakulation und ihre Hinauszögerung.
Weitere Informationen
vom Verkauf ausgeschlossen
Anfrage zum Produkt
Schnelle Zustellung
innerhalb von 3-5 Werktagen
Diskrete Verpackung
Geprüfte Qualität aller
Produkte

Allgemeine Informationen

Es tut uns Leid, aber das Produkt ist leider nicht auf Lager. Suchen Sie sich bitte ein anderes Produkt aus. Vollwertige Alternative: Super P-Force 160mg

Sildenafil und Fluoxetine in einem

Malegra FXT Plus 160mg ist ein mit 60mg Fluoxetine verbessertes Viagra-Generikum, also zwei Medikamente in einer Tablette. Fluoxetine ist seit Langem ein wirksames Medikament gegen vorzeitige Ejakulation und für ihre bessere Kontrolle. Malegra FXT Plus  behandelt erfolgreich Impotenz und Erektionsprobleme (erektile Dysfunktion) und nach seinem Einvernehmen kann jeder Mann eine bessere und länger anhaltende Erektion und einen besseren und längeren Geschlechtsverkehr erreichen. Malegra FXT Plus 160mg enthält Wirkstoff Sildenafil Citrat, der sehr gut die Durchblutung im Penis stimuliert, wodurch es zu einer einfachen, schnellen und guten Erektion hilft und Fluoxetine, der erfolgreich in der Hinauszögerung einer vorzeitigen Ejakulation hilft. Malegra FXT Plus wirkt nach ca. 30-60 Minuten nach Einnahme und seine Wirkung hält 5-6 Stunden an. Malegra FXT Plus ist eindeutig das beliebteste Medikament zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation und ihrer Hinauszögerung, zusätzlich mit einer besseren und länger andauernden Erektion.

Wirkstoffe Malegra FXT Plus 160mg

Eine Tablette Malegra FXT Plus 160mg enthält 100mg Sildenafil Citrat und 60mg Fluoxetine.

Dosierung Malegra FXT Plus 160mg

Empfohlene Anfangsdosis beträgt eine Hälfte der 160mg Tablette Malegra FXT Plus 160mg ca. 30-60 Minuten vor der sexuellen Aktivität. Reicht die Wirkung dieser Dosis nicht aus, kann sie auf eine ganze Tablette 160mg erhöht werden. Malegra FXT Plus sollte nicht öfter als eine 160mg Tablette täglich eingenommen werden. Wirkung von Malegra FXT Plus 160mg stellt sich bei sexueller Stimulierung ein. Die Wirkung von Malegra FXT Plus besteht 5-6 Stunden lang. Es ist nicht empfehlenswert, vor der Einnahme von Malegra FXT Plus größere Menge an Alkohol zu trinken. Alkohol und fettige Gerichte reduzieren die Wirkung des Medikaments.

Malegra FXT Plus 160mg darf in folgenden Fällen nicht eingenommen werden:

Patienten nach Infarkt oder anderen Herzproblemen, mit hohem oder niedrigem Blutdruck oder niedriger Blutgerinnung.  Jeder mit allergischer Reaktion auf Sildenafil oder Fluoxetine.  Jeder, der Medikamente mit Stickstoffoxid oder Nitraten verwendet, die unter anderem in bestimmten Fällen der Erkrankung mit Angina Pectoris eingenommen werden (Schmerzen in der Brust).  Zu den am häufigsten verwendeten Nitraten zählen Nitroglycerin und isosorbid dinitro. Soweit Sie an Angina pectoris leiden und sich nicht sicher sind, ob die von Ihnen aktuell einzunehmenden Medikamente den oben genannten entsprechen, konsultieren Sie vor der Einnahme von Malegra FXT Plus 160mg (Sildenafil+Fluoxetine) Ihren Arzt. Die parallele Einnahme des Medikaments mit weiteren Arzneimitteln erfordert Freigabe durch Ihren behandelnden Arzt, speziell dann, wenn Sie  Cimetidin, Erythromycin und Ketoconazol einnehmen.

Malegra FXT Plus 160mg darf nicht von Patienten mit folgenden Leiden eingenommen werden:

Manie oder manische Depression Diabetes Lebererkrankungen Psychose Anfälle ungewöhnliche Reaktionen oder Allergie auf Fluoxetine

Nebenwirkungen von Malegra FXT Plus 160mg

So wie alle Medikamente, kann auch Malegra FXT Plus unerwünschte Wirkungen hervorrufen. Diese Nebenwirkungen sind üblicherweise leicht und vorübergehend. Zu häufigen Nebenwirkungen zählen Kopfschmerzen und Rötung im Gesicht. Zu weiteren (seltenen, jedoch bereits beobachteten) Nebenwirkungen zählen Verdauungsstörungen, Schwindelgefühle, verstopfte Nase und Sehstörungen. Stellen Sie bei sich eine Erektion fest, die über mehr als 5 Stunden anhält, müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Tritt eine der unerwünschten Wirkungen im höheren Maße auf, bzw. bemerken Sie jegliche hier aufgeführte unerwünschte Nebenwirkungen, teilen Sie es Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Lagerung Malegra FXT Plus 160mg

Lagerung erfolgt bei Temperaturen bis 30°C.  Das Medikament sollte in Originalverpackung gelagert werden, um es vor Feuchtigkeit zu schützen.

Blog

Erotische Hilfsmittel aus einer anderen Perspektive

30.01.2023

Manchmal sind die Dinge nicht so, wie sie auf den ersten Blick erscheinen zu sein. Das Wichtigste ist, was man selbst mit ihnen macht.

Gesamter Artikel

Unerwartete Clubmitgliedschaft II

16.01.2023

Ein Zettel mit ihrer Handynummer in der Hand und damit die Chance auf Erlebnis, von dem Millionen von Männern träumen. Nutzt er die Chance?
 

Gesamter Artikel

Sowohl für das neue Jahr als auch für das ganze Jahr

02.01.2023

Welche Liebesvorsätze sollte man für das neue Jahr fassen? Wie kann man an sich selbst arbeiten, um im Schlafzimmer besser zu werden?

Gesamter Artikel

Psychische Ursachen erektiler Dysfunktion und Tipps für deren Lösung

14.12.2022

Welche Umstände, die mit der Psyche zusammenhängen, sind für die Probleme mit der Erektionserreichung typisch?

Gesamter Artikel

Brauchen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns. Wir sind bereit, alle Fragen zu unseren Produkten zu beantworten.

Eine Anfrage senden

Wir und unsere Partner brauchen Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Webseitenaufrufe zu analysieren, Werbung zu bewerten und zu personalisieren. Durch Klicken auf die Taste "OK" stimmen Sie zu.

Fakultative Cookies ablehnen Einstellungen OK